Pressekonferenz: 1. Kölner Festival des Politischen Kabaretts

Anlässlich des 1. Kölner Festival des Politischen Kabaretts 2011 lädt die VHS Köln, der DGB-Köln-Bonn und der künstlerische Leiter Robert Griess ein zu einer gemeinsamen Pressekonferenz am Donnerstag, den 28. April 2011, 10:15 Uhr, im Forum der Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum, Neumarkt in Köln.

Vom 4.-bis 6.Mai 2011 versammeln sich 16 Kabarettisten aus ganz Deutschland in Köln und präsentieren ein satirisches Feuerwerk zur Lage der Nation und der Welt unter dem Motto: „Die Rückkehr des AgitProp“.

Stets in Krisenzeiten gewinnt das politische Kabarett Relevanz, die über reine Unterhaltung hinausgeht. So auch bei dieser aktuellen Leistungsschau des Kabaretts: Ob Fukushima oder Merkels Kabinett des Grauens, ob Hartz IV oder zu Guttenbergs Doktorarbeit, ob Revolutionen im Nahen Osten oder Krieg in Afghanistan – in Köln tritt vom 04.-06. Mai 2011 die geballte Kraft des gesprochenen Wortes an.

Karten, Infos, Fotos und Videos zu den Künstlern: www.koelner-kabarett-festival.de oder unter 0221/ 221 25569

Über Ihr Interesse und Berichterstattung freuen wir uns

Streithähne bei Facebook
Kontakt
Sie waren dabei